Art.Nr.  5262475
Farbe: AMETHYST
Geschlecht: Uni
Rahmengröße: 52



Artikel ist eingeschränkt lieferbar Artikel ist eingeschränkt lieferbar

13.599,00 CHF

pro Stück (inkl. MwSt.)



Produktdetails

Das Madone SLR 9 Disc ist das ultimative Aero-Superbike. Mit seinem ultraleichten Rahmen aus 800 Series OCLV Carbon, seiner verstellbaren Nachgiebigkeit und Shimanos neuem drahtlosen elektronischen Dura-Ace Di2-Antrieb bist du auf deiner Suche nach einem unglaublich schnellen Aero-Rennrad endlich am Ziel angelangt.

… du keinerlei Kompromisse eingehen willst. Das Madone SLR 9 Disc ist das perfekte Rennrad für alle, die auf der Straße jeden erdenklichen Performance-Vorteil wollen, von unserem besten und leichtesten Carbon-Layup über eine fortschrittliche Aerodynamik bis hin zu einer beispiellosen Fahrqualität.

Unseren leichtesten Rahmen aus 800 Series OCLV Carbon mit aerodynamischen Kammtail Virtual Foil-Rohrprofilen und vibrationsdämpfendem verstellbaren IsoSpeed am Oberrohr, eine Disc-Vollcarbongabel mit KVF-Profil, 12-mm-Steckachsen, einen verstellbaren Aero-Lenker samt Vorbau, einen drahtlosen elektronischen Shimano Dura-Ace Di2 2x12-Antrieb, Bontrager Aeolus RSL 51-Carbonlaufräder, einen mikroverstellbaren Madone-Sitzturm und Shimanos hydraulische Dura-Ace-Scheibenbremsen mit Flat Mount-Aufnahme.

Das Beste. The Best. Le Meilleur. Egal, in welcher Sprache du es sagst, daran gibt es nichts zu rütteln. Das Madone SLR 9 Disc trumpft mit seiner herausragenden Aerodynamik, seinem leichten Gewicht und seinem überragenden Fahrverhalten gleich dreifach auf. Abgerundet wird es mit Komponenten, die, wie sollte es auch anders sein, zum Besten vom Besten gehören.
- 800 Series OCLV Carbon ist unser leichtestes Laminat aller Zeiten – und es macht das Madone auf jedem Terrain und in allen Bedingungen schneller.
- Die komplett neue, drahtlose Dura-Ace Di2-Schaltung garantiert schnellere, leichtgängigere und präzisere Gangwechsel.
- Mit dem verstellbaren IsoSpeed am Oberrohr lässt sich die Nachgiebigkeit des Rahmens anpassen, und dank dämpfendem Elastomer federt es geschmeidig und kontrolliert aus.
- Lenker und Vorbau mit aerodynamischer Carbonklemmplatte ermöglichen eine hervorragende Verstellbarkeit, ohne die Aerodynamik zu beeinträchtigen.
- Die über Project One erhältlichen ICON-Lackdesigns für das Madone machen dieses ultimative Racebike zu einem wahren Kunstwerk.

800 Series OCLV Carbon|
Es ist das leichteste Laminat, das wir je verbaut haben, und es macht das Madone auf jedem Terrain und unter allen Bedingungen schneller.

|

Beispiellose Integration|
Jedes Element dieses Rennrads ist Teil eines größeren Ganzen. Zu seinen Features gehören eine versteckte Zugführung, ein aerodynamisch optimiertes Cockpit, ein verborgener Sitzturm, integrierte Bremsen und vieles mehr.|

Rennentscheidende Aerodynamik|
Das exklusive beim Madone genutzte Kammtail Virtual Foil-Rohrprofil gehört auf der Straße und auch im Windkanal zu den aerodynamischsten Profilen überhaupt.|

Dein Einzelstück|
Mache dein Madone mit einer hochwertige Project One ICON-Lackierung zu einem echten Kunstwerk

|

Geschlecht: Uni

Rahmen: 800 Series OCLV Carbon, KVF-Rohrprofil (Kammtail Virtual Foil), verstellbares IsoSpeed am Oberrohr, unsichtbare Zugführung, aerodynamische 3S-Kettenführung, T47 BB, DuoTrap S-kompatibel, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, 142 x 12 mm-Steckachse

Rahmengröße: 52

Rahmenmaterial: Carbon

Gangschaltung: Shimano Dura-Ace R9250 Di2

Anzahl Gänge: 24

Schalthebel: Shimano Dura-Ace R9270 Di2, 12fach // Shimano Dura-Ace R9270 Di2, 12fach

Hinterradbremse: Shimano MT900, Centerlock-Scheibenaufnahme, 160 mm

Vorderradbremse: Shimano MT900, Centerlock-Scheibenaufnahme, 160 mm

Reifen: Bontrager R3 Hard-Case Lite, Aramidwulstkern, 120 TPI, 700 x 25C

Gabel: Madone, Vollcarbon mit KVF-Profil, konischer Carbongabelschaft, unsichtbare Zugführung, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, Carbonausfallenden, 12 x 100 mm-Steckachse

Schaltwerk vorne: Shimano Dura-Ace R9250 Di2, Anlötversion, Down-Swing

Schaltwerk hinten: Shimano Dura-Ace R9250 Di2

Kurbelsatz: Shimano Dura-Ace R9200, 52/36, 170 mm Kurbelarmlänge
Praxis, T47, mit Gewinde, innen gelagert

Kassette: Shimano Dura-Ace R9200, 11-30, 12fach

Kette: Shimano Dura-Ace/XTR M9100, 12fach

Lenker: Trek Madone, verstellbar, aerodynamisch, VR-CF, OCLV Carbon, unsichtbare Zugführung, 93 mm Reach, 123 mm Drop, 40 cm Breite

Lenkervorbau: Trek Madone, aerodynamisch, unsichtbare Zugführung, 7 Grad, 90 mm Länge

Sattel: Bontrager Aeolus P2 Pro, Carbonstreben, 155 mm Breite

Sattelstütze: Madone, aerodynamischer interner Carbonsitzturmaufsatz, integrierte Rücklichthalterung, 5 mm Versatz, kurz

Räder: Bontrager Aeolus RSL 51
Bontrager Aeolus RSL 51, OCLV Carbon, Tubeless Ready, 51 mm Profilhöhe, 100 x 12 mm-Steckachse
Bontrager Aeolus RSL 51, OCLV Carbon, Tubeless Ready, 51 mm Profilhöhe, 11/12fach-Freilaufnabe von Shimano, 142 x 12 mm-Steckachse